Springe zum Inhalt

Tagesablauf

Unsere Kindergruppe ist von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet. Bis 9 Uhr sollten alle Kinder da sein, denn dann treffen wir uns zur Morgenrunde - einem Kreis, in dem wir miteinander sprechen, singen und spielen. Anschließend frühstücken wir gemeinsam.

Vormittags unternehmen wir verschiedene Aktivitäten: Montags ist unser Waldtag, mittwochs kommt eine Musikpädagogin, und freitags ist Spielzeugtag. Außerdem finden einmal wöchentlich Aktivitäten in altersdifferenzierten Kleingruppen statt. Unsere weitgehend offene Tages- und Wochenstruktur erlaubt es, auf aktuelle Ereignisse sowie auf besondere Wünsche und Bedürfnisse der Kinder einzugehen. Es gibt viel Zeit für das Freispiel und für Ideen, die die Kinder mitbringen.

Neben besonderen Aktivitäten wie Zoo-, Theater- oder Museumsbesuchen achten wir darauf, dass die Kinder auch das Umfeld der Kindergruppe erkunden. Das nahegelegene Naturschutzgebiet bietet dazu vielfältige Möglichkeiten. Naturerfahrung und -erforschung ist in den Alltag der Kinder integriert und soll nicht als etwas Außergewöhnliches erlebt werden.

Im Laufe des Kindergruppenjahres veranstalten wir ein Laternen-, Weihnachts- und Sommerfest. Außerdem feiern wir jeden Geburtstag ausgiebig mit Liedern, Schattentheater und Kuchen.